Sprache wählen Sprache
Filter
Bundesländer
Jetzt bei Google Play Jetzt bei Itunes

Dauer/Nachtparken

Für das längerfristige Abstellen Ihres Fahrzeuges empfiehlt sich die Anmietung eines Dauer- oder Nachtparkplatzes in einer Garage Ihrer Wahl.

Dauerparkplätze stehen in der Regel rund um die Uhr zur Verfügung, während Nachtparkverträge das Abstellen des Fahrzeuges während der Nachtstunden und - in der Regel - an Sonn-
und Feiertagen rund um die Uhr ermöglichen. Erhöhte Energie-, Reinigungs- und Personalkosten schlagen bei den meisten Garagen in den Wintermonaten in Form eines 20% bis 30%igen Saisonzuschlages zu Buche.

Die Mitarbeiter in den Garagen informieren nicht nur über die freien Kapazitäten, sondern geben auch gerne und kompetent Auskunft über die Modalitäten des Mietvertrages und die dafür notwendigen Unterlagen.